Tassilo Tesche

Photo: privat

 

KAmmeroper 

 

 

wurde 1973 in München geboren und absolvierte ein Studium in Bühnenbild und Architektur in Venedig und Berlin. Er initiierte zahlreiche Theaterarbeiten sowie Raum- und Videoinstallationen im In- und Ausland. Der Fokus seiner Theaterarbeit liegt auf der Entwicklung von Uraufführungen im Team mit Regisseuren, Autoren und Komponisten. Viele seiner Ausstattungsarbeiten sind für den Stadtraum konzipiert oder reorganisieren konventionelle Theaterräume. Seit 2010 hat er einen Lehrauftrag an der HKB in Bern.

was born in Munich in 1973. He completed his studies in set design and architecture in Venice and Berlin and has participated in numerous theatrical works and spatial and video installations at home and abroad. His theatrical work focuses on the development of first performances, with a team of directors, authors and composers. Much of his set-design work is either conceived for urban spaces or reorganises conventional theatre spaces. He has been a lecturer at the HKB in Bern since 2010.

 

 

Tassilo Tesche ist zu hören während des DAVOS FESTIVAL:

 

Freitag | 10. August
20.30 UHR | HOTEL SCHWEIZERHOF (K-NR. 09)
DIE KAMMEROPER THE CHAMBER OPERA
AUS DEM LEBEN EINER MATRATZE BESTER MACHART

 

Samstag | 11. August
20.30 UHR | HOTEL SCHWEIZERHOF (K-NR. 11)
DIE KAMMEROPER THE CHAMBER OPERA
AUS DEM LEBEN EINER MATRATZE BESTER MACHART

 

Stand: Juni 2018

zurück zur Übersicht