LEITBILD

Das DAVOS FESTIVAL– young artists in concert bietet eine international anerkannte und einzigartige Plattform für hochtalentierte junge Musikerinnen und Musiker, die am Übergang zu einer internationalen Karriere stehen.

Das DAVOS FESTIVAL– young artists in concert zeichnet sich durch die Auswahl hoch qualifizierter Künstler, eine vielfältige, innovative Programmatik (mit Fokus auf Kammermusik), traditionelle und neuartige Aufführungsformen sowie Vermittlungsprojekte, die auch das Publikum von morgen ansprechen, aus. Besonderen Stellenwert haben abwechslungsreiche Aufführungsorte, unmittelbare Begegnungen zwischen Künstlern und Publikum sowie der Einbezug der Naturlandschaft. Die künstlerische Leitung verfügt über das notwendige Netzwerk, diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Qualität, die Einzigartigkeit und das Schaffen von Emotionen stehen im Vordergrund.

Das DAVOS FESTIVAL– young artists in concert generiert für Davos, die Tourismusdestination Davos-Klosters, das Prättigau und Landwassertal einen Mehrwert. Mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit sowie Kooperationen mit Stiftungen, Freunden und Unternehmern wird eine breite und langfristige Verankerung des Festivals angestrebt. Ein bestens vernetzter Stiftungsrat hilft bei der Umsetzung und Profilierung des Festivals.

DAVOS FESTIVAL– young artists in concert: Das hohe musikalische Niveau, die einwandfreie, professionelle Organisation des Festivals, die familiäre Atmosphäre und die wertvollen Kooperationen tragen zur langfristigen Sicherung des Festivals und seinen künstlerischen Aktivitäten bei. Die Qualität des Festivals wird in allen Bereichen kontinuierlich überwacht und gesteigert. Das Leitbild wird laufend überprüft.

Davos, April 2017