Stiftung

Der Zweck der Stiftung ist es, auf ausschliesslich gemeinnütziger Grundlage, junge, begabte Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt zu fördern und sie zum gemeinsamen Musizieren auf einem hohen internationalen Niveau nach Davos zu holen. Werke der klassischen und modernen Musik, besonders Kammermusik, sollen so einem breiten, internationalen Publikum bekannt gemacht und einem interessierten Laienpublikum den Zugang zur klassischen Musik eröffnet werden.

 

Amtierende Stiftungsräte:

 

Dr. Matthias von Orelli*
Präsident, Meilen/Davos

Dr. Werner Kupper
Ehrenpräsident

Toni J. Krein*
Vizepräsident, Weggis

Reto Bieri*
Intendant, Wilderswil (BE)

Almiro Carigiet*
Davos

Tarzisius Caviezel
Davos

Mara Corleoni
Zürich

Monika Diem-Bärtsch*
Thalwil/Klosters

Michael Haefliger
Luzern

Dolores Mark
Davos

Reto Meerkämper
Davos

Dr. Hans Nater
Zürich

Corina Issler-Bärtschi
Davos

Maurice Parrée
Davos

Gregor A. Rutz
Zollikon

Wolf-Eckart Freiherr
von Gemmingen
Bad Rappenau/Davos



                                                                                                                                                          * Mitglied des Ausschusses

home