e

Konzert

SONNTAG | 11. AUGUST
17 Uhr | Kirche St. Johann

Querschnitte & Aufschneidereien I [14]

Exaltiertes und Unerhörtes mit den Young Artists des DAVOS FESTIVAL.

 

Iannis Xenakis (1922-2001)
Rebonds B (1989)
Für Schlagzeug solo
Fabian Ziegler

Oliver Knussen (1952-2018)
Masks (1969) für Flöte und Glasglockenspiel, op. 3
Jaymee Coonjobeeharry | Frederic Bager

George Enescu (1881-1955)
The Fiddler (aus Impression d’enfance, op. 28)
Beatrice Gagiu

Hajime Komatsu (?-?)
Aus: Vier japanische Folk-Songs für Streichquartett:
Soran-Bushi
Quartet Berlin-Tokyo

Alexander Glazunov (1865-1936)
Aus Fünf Noveletten, op. 15: Nr. 2 „Orientale“
Quartet Berlin-Tokyo

 

Pause

 

Guillaume Conneson (*1970)
Les chants de l’Agartha
Drei Stücke für Violoncello und Klavier
Christoph Croisé | Julia Kociuban

Witold Lutoslawski (1913-1994)
Klaviersonate (1934)

  1. Allegro
  2. Adagio ma non troppo
  3. Andante

Julia Kociuban

Iannis Xenakis (1922-2001)
Psappha (1989)
Für Schlagzeug solo
Fabian Ziegler

Bitte beachten Sie, dass die Platzreservation für die jeweilige Reihe gilt und keine Platznummern vergeben werden.

Tickets können ab dem 1. April 2019 gekauft werden. Freunde DAVOS FESTIVAL profitieren bereits ab 1. März von einem vorgezogenen Vorverkauf in der Geschäftsstelle.