e

DAVOS FESTIVAL Kammerchor

DAVOS FESTIVAL Kammerchor 2019

Der DAVOS FESTIVAL Kammerchor setzt sich aus 14 jungen Sängerinnen und Sängern aus der ganzen Schweiz zusammen. Unter der Leitung von Marco Amherd und Andreas Felber gestaltet der Chor das tägliche Offene Singen, bereichert verschiedene Konzertprogramme mit vokalen Darbietungen und regt während des Festivals ganz bewusst zum unverkrampften und spontanen Umgang mit der Stimme an.
Ein Höhepunkt wird die Aufführung  der ersten Fassung des Werkes Petite Messe Solonelle (Kleine feierliche Messe) aus dem Jahr 1863 von Gioacchino Rossini. Weitere Werke von Gustav Mahler, Frank Martin, Carlo Gesualdo, Zachary Wadsworth, Ildebrando Pizzetti, Francis Poulenc, Johannes Brahms, Robert Schumann und Hugo Wolf werden dieses Festival vom Kammerchor zur Aufführung gebracht.

Leitung
Marco Amherd | SUI
Andreas Felber | SUI

Sopran
Larissa Bretscher | SUI
Marianne Knoblauch | SUI
Katharina Held | GER
Kathi Stahel | SUI

Alt
Antonia Frey | SUI
Sarah Widmer | SUI
Laura Binggeli | SUI

Tenor
Tiago de Oliveira | POR
Nino Aurelio Gmünder | SUI
Joël Morand | SUI
Beat Vögele | SUI

Bass
Daniel Pérez | SUI/ESP
Jonas Atwood | SUI
Serafin Heusser | SUI