e

Larissa Bretscher

Larissa Bretscher
DAVOS FESTIVAL Kammerchor | Sopran

Larissa Bretscher ist ausgebildete Sopranistin und die Frontsängerin der Popband Marylane. Die Erfahrungen innerhalb dieser unterschiedlichen Musikgenres verbindet sie in interdisziplinären Projekten.
Dem Studium bei Prof. Jane Thorner-Mengedoth an der Zürcher Hochschule der Künste folgen Meisterklassen bei Margreet Honig, Klesie Kelly, Jill Feldmann und Sarah Maria Sun. 2015 schliesst sie ihren Master an der ZHdK mit Auszeichnung ab. Fortan singt sie kammermusikalische Konzerte, Kirchenkonzerte und gestaltet Liederabende, u.a. im LAC in Lugano oder in der Tonhalle Zürich. Im Rahmen der Zürcher Festspiele singt sie in Heinrich Treibhäuser, im Musik Theater Arosa in der Oper „Der Geizhals“ von Mayr. Als Interpretin zeitgenössischer Werke arbeitet sie u.a. mit den Komponisten Toshio Hosokawa, Carola Bauckholt, dem Dirigenten Jonathan Stockhammer und mit dem Orchester Santa Maria unter Yanakiew zusammen. Mit der Pianistin Lena Schmidt bespielt sie als Duo Carouge zahlreiche Kleinkunstbühnen, wo sie klassische Lieder mit Chansons vereint.

www.larissabretscher.com

Photo: Privat