e

Moritz Roelcke

Performances:

Moritz Roelcke
Klarinette | Cleibe Balagan

Der Klarinettist Moritz Roelcke (1991*, in Brugg) absolviert derzeit das Solistendiplom beim französischen Klarinettisten Pascal Moraguès. Konzerte als Solist und Kammermusiker führen ihn regelmässig nach Japan, unter anderem in die Suntory Concert Hall in Tokio, zudem ins Museo Nacional De Bellas Artes in Mexiko-Stadt, nach Montreal, Manchester, Riga, Seoul und ins KKL Luzern. 2016 schloss Moritz Roelcke seinen Master in Performance bei Fabio Di Càsola an der ZHdK Zürich mit Auszeichnung ab. Er arbeitete seit 2018 mit dem Orchestre de Paris sowie dem Tonhalle Orchester Zürich, dem Berner Symphonieorchester, dem Musikkollegium Winterthur, dem Chaarts Ensemble Boswil und am Opernhaus Zürich. Auftritte fanden mit dem Carmina- und Belenus Quartett, dem Ensemble Paul Klee und dem Schweizer Oktett statt, kammermusikalisch auch mit dem Klarinettisten Wolfgang Meyer und dem Fagottisten Matthias Racz. Moritz Roelcke ist Mitglied der Zürcher Klezmergruppe Cheibe Balagan und bildet mit dem Gitarristen Pascal Ammann das erfolgreiche Duo Klezmorim. Er ist im neuen Schweizer Kinofilm Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse zu hören. Moritz Roelcke tritt 2019 unter anderem mit Teo Gheorghiu oder Isabelle Faust auf.

www.moritzroelcke.ch

Contact: