e

Wolf Hassinger

Wolf Hassinger
Violoncello | DAVOS FESTIVAL Akademie

Wolf Hassinger (geb. 1994) erhielt ab seinem siebten Lebensjahr Cellounterricht bei Andreas Vetter. Er hat mehrmals am Wettbewerb Jugend musiziert teilgenommen und dort mehrere 1. Preise erhalten. Er erhielt bereits in jungen Jahren Musikunterricht, unter anderem von James Bush und Werner Klemm. Seit 2013 studiert er an der Hochschule  für Musik Hanns Eisler Berlin bei Hans-Jakob Eschenburg. Meister Kurse bei Joseph Schwab, Peter Bruns, Hans Erik Deckert, Georg Faust, Robert Nagy und Davis Watkin ergänzen seine Ausbildung. Nebst seinem Studium war Wolf Teilnehmer der Internationalen Bachakademie Stuttgart, der International Academy Helmut Rilling in Chile, des Aurora Musikfestivals, der Yokohama Musikfestivals und 2018 des Pacific Music Festivals.
Dazu spielt er als Akademist am Staatstheater Kassel, an der Komische Oper Berlin und als Aushilfe bei den Berliner Sinfoniker und dem Kammerorchester des Konzerthausorchesters Berlin.

Photo: Privat